Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

Navigate

  • Prävention Kinderhandel
    Usthi verstärkt 2017 seinen Einsatz gegen Kinderhandel. Mit unserem neuen Projekt verstärken wir unseren bisherigen Einsatz und setzen uns für die Befreiung von Tempelsklavinnen ein. Das neue Projekt Jogini Frauenhaus ist eine Familiengemeinschaft, dass ehemalige Tempelsklavinnen vorübergehend beherbergt und ihnen eine sichere Unterkunft garantiert.
  • Nachdem wir am 1. April 2017 mit tatkräftiger Unterstützung mehr als 1'400 Berichte eintüteten, gingen die Berichte 2016 am 3. April zur Post. Der Jahresbericht erscheint dieses Jahr in neuem Gewand. Das Layout wurde grundlegend überarbeitet und die Struktur wurde leicht verändert. Usthi und ihr Engagement sind jedoch dieselben geblieben.
  • 1977 eröffnete die Stiftung Usthi die erste Schule in Indien. 40 Jahre später setzen wir uns nach wie vor für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche ein. Unser Engagement ist nur durch Ihre Unterstützung möglich. Wir wollen das 40 Jahre Jubiläum zum Anlass nehmen, unseren Spendern zu danken und feiern unseren gemeinsamen Einsatz mit zwei Veranstaltungen.
  • RainbowEnd Haus
    Die Stiftung Usthi schaut auf ein bewegtes Jahr 2016 zurück. Über 1'600 Kindern ermöglichten wir im vergangenen Jahr den Schulbesuch. 886 Jugendliche schlossen bei uns eine Berufsausbildung ab. Drei Projekte konnten wir zudem 2016 erfolgreich abschliessen bzw. in die Unabhängigkeit entlassen.