Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

Navigate

Sie sind hier

2005: Dakshindari Infrastrukturprojekt

Das Elendsviertel Dakshindari in Kolkata wurde 2002 durch den Rotary District "Schweiz Mitte" unter dem Governor Simon Küchler mit Hilfe von Usthi umfassend saniert. Das Projekt beinhaltete unter anderem die Verbesserung der Trinkwasserversorgung und Kanalisation sowie die Erstellung von sanitären Anlagen und Kinderspielplätzen. Das abgeschlossene Projekt wurde anschliessend der Stadt Kolkata übergeben.

Im Bild links der neu erstellte zentrale Waschraum.