Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

Navigate

Sie sind hier

Ananda-Schule

Kolkata wird umgangssprachlich oft als "Fass ohne Boden" bezeichnet. Die Metropole wird täglich von Hunderttausenden von Tagelöhnern und Neuzuwanderern überrannt - in der Hoffnung auf eine Arbeit und ein besseres Leben. Um die Landflucht zu verringern, muss die öffentliche Infrastruktur (medizinische Versorgung, Schulen, etc.) sowie die Arbeitsmarktsituation in den ländlichen Regionen dringend verbessert werden.

Die Stiftung Usthi entschloss sich in diesem Sinne 1987 – in Ergänzung zum erfolgreich betriebenen Schulzentrum in Usthi – ausserhalb Kolkatas eine zweite Schule zu eröffnen. Das neu erbaute Bildungszentrum Ananda im 8‘000 Einwohner zählenden Udarhait konnte damals 90 Kinder in die Schule aufnehmen. Heute betreuen wir dort mehr als 200 Kinder aus ärmlichen Verhältnissen, vom Kindergarten bis zur achten Klasse. Den weiterführenden Schulbesuch bis zum Schulabschluss (Klasse 10) ermöglicht Usthi den Jugendlichen in umliegenden Schulen.

Die Ernährungssituation der Kinder dieser Region ist unzureichend; den Schülern im Ananda-Bildungszentrum wird deshalb mittags eine ausgewogene, vollwertige Mahlzeit abgegeben. Der grosszügige Umschwung der Schule wird teilweise an einen lokalen Bauern verpachtet, der dank der solarbetriebenen Wasserpumpstation den Boden ganzjährig bebauen kann. Der Pachtzins und die Einkünfte aus der Vermietung der schön angelegten Picknickplätze auf dem Schulgelände während der Wochenenden ermöglichen eine Teilfinanzierung der an die Kinder abgegebenen Mahlzeiten. Ausserdem spenden die zahlreichen Bäume nicht nur kühlenden Schatten, sondern liefern auch vitaminreiche Früchte wie Papayas, Bananen, Kokosnüsse usw. für den Eigengebrauch.

Durch die Renovation des Campus im Jahre 2012 erstrahlt die Schule in neuem Glanz; gleichzeitig konnte der neue Informatikraum in Betrieb genommen werden. Eine Grundausbildung am Computer eröffnet den Absolventen wesentlich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. 2014 fanden für die Lehrkräfte in Kooperation mit Partnerorganisationen intensive Weiterbildungskurse in den Bereichen Methodik/Didaktik, Englisch und Informatik statt.

 

Schenken Sie Bildung:

Schuluniform und Bücher

20 Franken decken die Kosten für die Schul-uniform und Schulbücher eines Kindes.

Nachhilfe-Unterricht

80 Franken decken die Kosten für ein Jahr Nachhilfe-Unterricht eines Kindes.

Ein Jahr Unterricht

365 Franken decken die Kosten für ein Jahr Ausbildung eines Kindes.

Freie Anzahl Schultage

Pro Franken ermöglichen Sie einem Kind, einen Tag die Schule zu besuchen.