Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

Navigate

Sie sind hier

02. Mai 2018

Im April feierten Lehrlinge ihren erfolgreichen Berufsabschluss in Hyderabad. Rund 230 junge Frauen ohne Schulabschluss absolvierten in den vergangenen Monaten eine Usthi Berufsausbildung im Bereich Informatik, Schönheitspflege oder Textilverarbeitung. Insgesamt absolvierten über 950 junge Menschen einen solche Ausbildung im 2017. Die 230 Neuabgängernnen sind die ersten Abschlüsse im Jahr 2018.

 

Die Usthi Berufsausbildung wurden 2013 in Hyderabad gestartet, um jungen Menschen ohne Schulabschluss eine Ausbildung zu ermöglichen. Ohne Schulabschluss haben die jungen Menschen kaum eine Chance eine Lehrstelle zu finden. Ohne Berufsqualifikation ist es exterm schwierig, eine fair bezahlte Arbeit zu bekommen und das Risiko als Billigarbeitskräfte ausgebeutet zu werden ist gross. Mit der Usthi Berufslehre haben auch Menschen ohne Schulabschluss Zugang zu einer Berufsausbildung. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit auf eine fair bezahlte Arbeit und ein selbstbestimmtes Leben erheblich. In viermonatigen Basis- und Aufbaukursen werden jährlich über 900 junge Menschen, darunter vorwiegend Frauen und alleinstehende Mütter, ausgebildet und für den Arbeitsmarkt fit gemacht.

 

Der Erfolg der Usthi Berufsausbildung kann sich sehen lassen: Über 92% aller AbsolventInnen finden während oder gleich im Anschluss ihrer Ausbildung bei Usthi eine Festanstellung. Weitere eröffnen mit Hilfe eines Mikrokredits ihr eigenes Unternehmen.

 

Wir gratulieren den 234 AbsolventInnen zum erfolgreichen Lehrabschluss und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben!

 

 

Mehr zur Berufsausbildung