Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

Navigate

Sie sind hier

26. Juli 2018

Als Olga Egli im April 2018 zu Usthi kam, sollte sie nur vorübergehend die Geschäftsleitung im Fundraising und in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Ab August 2018 ist sie nun aber fester Bestandteil des Usthi Teams und trägt zukünftig die Verantwortung für das Fundraising der Stiftung.

 

Die gebürtige Stadtzürcherin verschlug es nach einem Bachelorstudium in Islamwissenschaft, Soziologie und Recht in Zürich und Wien und verschiedenen beruflichen Nebentätigkeiten zuerst einmal in die Jugendarbeit. Obwohl ihr die Arbeit mit den Jugendlichen viel Spass bereitete, merkte sie schnell, dass ihr vor allem die Arbeit im Hintergrund liegt und grossen Spass bereitet.

 

Um ihr Know-How in der Analyse und Dokumentation sozialer Zusammenhänge weiter zu vertiefen, nahm sie 2017 ein berufsbegleitendes Masterstudium in Sozialer Arbeit auf. Während ihrer Tätigkeit in der Jugendarbeit entdeckte sie zudem ihr Interesse für Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit und eignete sich dazu selbständig Wissen an. Dieses Wissen kann sie nun für die Stiftung Usthi nutzen, wo sie sich seit April dem Fundraising widmet und einen Teil der Öffentlichkeitsarbeit übernimmt und damit die Geschäftsleitung entlastet.

 

Olga freut sich auf ihre Zukunft bei Usthi und hofft mit ihrer Arbeit, vielen weiteren Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Unterstützung auf ihrem Weg zu ermöglichen.